Sa, 12.11.16 Spielort: Alsenborn

 

Lokalderby auf hohem Niveau!

 

 

In der 3. Minute ging Enkenbach durch Dennis in Führung. In der 10. Minute erzielte Jannis den Ausgleich. Samy wurde eingewechselt und erzielte das 2:1. Nach einem Eckball in der 17. Minute nahm Lukas diesen Volley und baute die Führung aus. Nach der Halbzeit konnte Lukas nochmals erhöhen. Paul erzielte den Anschlusstreffer für Enkenbach zum 2:4. Jetzt wurde es nochmals eng für den JFV der das Glück hatte, dass drei Schüsse an den Pfosten gingen, und Julian sehr gut parierte. In dieser Drangphase von Enkenbach erzielte Denja das 5:2. Somit war das Spiel entschieden. Alle beteiligten machten es dem Schiedsrichter leicht, das Spiel zu leiten. 

Am 1.10. konnten sich alle davon überzeugen welches Potential in unserer Mannschaft steckt. Im Heimspiel gegen den Spitzenreiter TSG KL 4 mussten sich unsere Kid s nicht verstecken. Egal ob im Sturm oder Abwehr - jeder bewies mit seinem Einsatz das er Teil der Mannschaft ist. Die Zuschauer sahen ein unglaublich spannendes Spiel das leider Unentschieden ausging. Wir konnten in der 2. Halbzeit unseren Rückstand durch ein verdientes Tor von Lukas aufholen und gingen mit einem Hammer Tor von Samira endlich in Führung. Jannis legte direkt nach und durch unsere Klasse Abwehrspieler Logan und Louis hatten die Gegner keine Chance. Justin wirbelte über den Platz und spielte die Bälle direkt nach vorne. Ein großes Lob auch an unseren Keeper Julian, der unermüdlich die vielen Torchancen der TSG vereitelte! Ganz unglücklich vielen die beiden Anschlusstreffer in den letzten Minuten im Kampf vor unserem Tor - trotzdem können alle stolz auf sich sein. Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel.

Unsere E3-Junioren haben am 09.01.16 am Hallenturnier des SV Rodenbach teilgenommen und sich tapfer geschlagen. Wir möchten uns für die Hilfe von Peter Green sowie Robin Adam bedanken.

Wir haben kein Spiel gewonnen sind aber als Mannschaft aufgetreten.

Weiter so dann kommt auch der Erfolg.

 

Facebook